Die richtige Adresse für Studenten und Absolventen!
Home

Blog

Jobs

Wiki

Kolumne

Job-Quartett











Blog





Artikel







Es ist einfach nicht zu glauben. Nachdem unsere Bildungspolitiker den europäischen Bildungsraum beschlossen und die Hochschulen die Bachelor- und Master-Studiengänge eingeführt haben, erhalten wir zunehmend Bewerbungen mit dem Abschluss „Bachelor bzw. Master of..“ Ganz nett war heute, als mich meine ältere Kollegin doch tatsächlich fragte, wie denn die weibliche Form vom Bachelor heißt. „Bachelorette“, antwortete ich wie aus der Pistole geschossen. O.K., über die weibliche Form vom „Master“ müsste ich etwas länger nachdenken.

Vielleicht bin ich etwas konservativ, aber so ganz verstanden habe ich das System noch nicht. Die Bewerbungen enthalten jetzt u.a. das so genannte "Diploma Supplement". Es ist ein Text mit einheitlichen Angaben zur Beschreibung von Hochschulabschlüssen und den damit verbundenen Qualifikationen. Als ergänzende Information soll es - international und auch national - die Bewertung und Einstufung von akademischen Abschlüssen sowohl für Studien- als auch für Berufszwecke erleichtern und verbessern. Der Ansatz ist sicherlich nicht schlecht.

Fraglich ist jedoch, ob tatsächlich jeder Personaler die Informationen auch richtig wertet und vor allem für unseren international agierenden Konzern, ob der Bachelor in Deutschland mit dem in England und dieser wiederum mit dem in Amerika überhaupt vergleichbar ist? Aber warum in die Ferne schweifen?! Ist ein 7-semestriger Bachelor besser als ein 6-semestriger Bachelor?




 

ähnliche Artikel:
 Vor die Tür gesetzt: Diplom und Magisterstudenten bangen um ihren Abschluss
 Uni Münster: Rechtswidrige Zulassungsbedingungen zum Masterstudium
 Ständiges Misstrauen gegenüber dem Bachelor
 Fertig ist besser als perfekt
 Statistik: Nicht mal jeder Zweite macht seinen Abschluss in der Regelstudienzeit




Blog GO!Jobware - RSS Feed - Kommentare zu Bachelor und Bachelorette

2 Kommentare zu „Bachelor und Bachelorette“




  1. haydaygametips.wordpress.com Says:

    This sounds like a lot when they are 2 days old, but they
    are going to grow. A pharmaceutical sales job involves promoting prescription products at clinics and hospitals.
    The number of people seeking treatment for white skin spots on skin is growing every
    day.




  2. network working Says:

    They should be relatively challenging, but you should ensure
    that you can meet them, with a minimum of pain, every time.
    If you want to build a considerable business, you’ll
    have to be able to come up with constant leads. 7 million which was up
    $ 110 million compared to the year previous.




Kommentieren































Fragwürdige Erkenntnisse
Zugegeben, wir alle machen uns ab und zu mal zum ...













www.go-jobware.de - die richtige Adresse für Studenten und Absolventen!

Über uns | Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | AGB | Impressum | Sitemap